Halbfinale! Marokkos WM-Traum geht weiter

Access to the comments Kommentare
Von euronews
Marokkos Mannschaft im Freudentaumel
Marokkos Mannschaft im Freudentaumel   -   Copyright  Martin Meissner/Copyright 2022 The AP. All rights reserved

Marokko steht nach einem 1:0-Sieg über Portugal im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft. Den Siegtreffer erzielte Youssef En-Nesyri in der 42. Spielminute.

Thanassis Stavrakis/Copyright 2022 The AP. All rights reserved
Marokkos Spieler lassen ihren Trainer Walid Regragui hochlebenThanassis Stavrakis/Copyright 2022 The AP. All rights reserved

Portugal übte in der Schlussphase großen Druck auf die marokkanische Verteidigung aus, die aber standhielt. In der 82. Minute rettete Torhüter Yassine Bounou seine Mannschaft mit einer sehenswerten Parade und machte auf diese Weise eine große portugiesische Torchance zunichte. In der Nachspielzeit war Marokko in Unterzahl, nachdem Walid Cheddira Gelb-Rot gesehen hatte.

Nie zuvor hat eine afrikanische Mannschaft bei der WM die Vorschlussrunde erreicht. Gegner im Halbfinale am kommenden Mittwoch ist Frankreich. Das zweite Halbfinale bestreiten Argentinien und Kroatien.