Verstappen unschlagbar: Niederländer gewinnt Formel-1-Auftakt

Weltmeister Max Verstappen hat auch in Bahrain die Nase vorn
Weltmeister Max Verstappen hat auch in Bahrain die Nase vorn Copyright (AP Photo/Ariel Schalit)
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Formel-1-Weltmeister Max Verstappen gewann in Bahrain das erste Rennen der neuen Saison. Sein Mannschaftskollege Sergio Pérez und Altmeister Fernando Alonso vervollständigten das Treppchen.

WERBUNG

Weltmeister Max Verstappen hat die neue Formel-1-Saison so begonnen, wie er die vergangene aufgehört hatte: Nämlich mit einem Sieg.

Der Niederländer gewann den Großen Preis von Bahrain. Sein Kollege aus dem Red-Bull-Rennstall, der Mexikaner Sergio Pérez, wurde Zweiter. Altmeister Fernando Alonso auf Aston Martin vervollständigte das Treppchen.

Pech hatte Ferrari-Pilot Charles Leclerc, der an dritter Stelle liegend wegen eines Motorschadens aufgeben musste.

Dank des Doppelsieges übernahm Red Bull die Führung in der Konstrukteurswertung. Das zweite Rennen der Saison findet am 19. März in Saudi-Arabien statt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Sainz gewinnt Formel-1-Rennen in Singapur

Verstappen sorgt im Regen von Monaco für Sonnenschein

Rekord ausgebaut: Verstappen holt 17. Saisonsieg beim Grand Prix von Brasilien