EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Erster öffentlicher Auftritt von Kate Middleton nach Krebsdiagnose bei der Geburtstagsparade des Königs

Die britische Prinzessin Kate von Wales  begibt sich auf der Mall zur Trooping the Colour-Zeremonie, London., 15. Juni 2024
Die britische Prinzessin Kate von Wales begibt sich auf der Mall zur Trooping the Colour-Zeremonie, London., 15. Juni 2024 Copyright James Manning/PA via AP
Copyright James Manning/PA via AP
Von Euronews mit AP
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Dieser Artikel wurde im Original veröffentlicht auf Englisch

Die Prinzessin von Wales, die sich seit März einer Krebsbehandlung unterzieht, hat ihren ersten öffentlichen Auftritt seit der Krebsdiagnose bei der Geburtstagsparade von König Charles III. gehabt. Die Pronzessin erklärte, dass sie gesundheitliche Fortschritte macht.

WERBUNG

Die Prinzessin von Wales erklärte, sie mache "gute Fortschritte" bei ihrer Krebsbehandlung. Die Teilnahme an der feierlichen Geburtstagsparade von König Charles III. ist ihr erster öffentlicher Auftritt seit ihrer Diagnose.

Die 42-jährige Ehefrau von Prinz William, die im März bekannt gab, dass sie sich wegen einer nicht näher bezeichneten Form von Krebs einer Chemotherapie unterzieht, ist in diesem Jahr noch nicht in der Öffentlichkeit aufgetreten.

"Ich mache gute Fortschritte, aber wie jeder weiß, der sich einer Chemotherapie unterzieht, gibt es gute und schlechte Tage", sagte Kate in einer am Freitag veröffentlichten Erklärung und fügte hinzu, dass ihr noch "einige Monate" der Behandlung bevorstehen.

"Ich freue mich darauf, an diesem Wochenende mit meiner Familie an der The King's Birthday Parade teilzunehmen und hoffe, im Laufe des Sommers ein paar öffentliche Auftritte wahrnehmen zu können, aber ich weiß auch, dass ich noch nicht über den Berg bin", so Kate am Freitag, als sie ihre Teilnahme an "Trooping the Colour" bekanntgab.

Die Ankündigung gilt als bedeutende Meilenstein, bedeutet aber nicht, dass Kate wieder Vollzeit in der Öffentlichkeit steht.

Der Palast veröffentlichte ein neues Foto von Kate, das Anfang der Woche in Windsor aufgenommen wurde und sie neben einem Baum zeigt, leger gekleidet in Jeans und einem Blazer.

Der Palast teilte mit, der König sei "hocherfreut", dass Kate an Trooping the Colour, der offiziellen Geburtstagsparade des Monarchen, teilnehmen werde. Die alljährliche Militärparade markiert den offiziellen Geburtstag des Monarchen. König Charles III., der ebenfalls wegen einer unbekannten Krebserkrankung behandelt wird, wird die Zeremonie leiten, bei der Truppen in voller Uniform mit ihrer zeremoniellen Flagge oder "Colour" am König vorbeimarschieren.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Erster Auftritt: Prinzessin Kate zeigt sich bei Trooping the Colour

#WhereIsKate: Wie die unmögliche Forderung Royals nach Privatsphäre für Chaos sorgte

Geheime SMS: Beeinflusst ein EU-Gerichtshof-Urteil von der Leyens Wiederwahl?