Erbe der Finanzkrise: „Die der griechischen Gesellschaft auferlegten Maßnahmen waren zu streng“

Video. Erbe der Finanzkrise: „Die der griechischen Gesellschaft auferlegten Maßnahmen waren zu streng“

euronews-Mitarbeiterin Efi Koutsokosta befragte den ehemaligen Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, sowie den ehemaligen griechischen Finanzminister Euclid Tsakalotos. Auch dessen Nachfolger Christos Staikouras kommt zu Wort.

Aktuelles Video