EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Ausstellung: Schönheit und Anmut in Pompeji

Ausstellung: Schönheit und Anmut in Pompeji
Copyright Кадр из видео AP
Copyright Кадр из видео AP
Von Cinzia Rizzi
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Juwelen von unschätzbarer Schönheit und Wert, Spiegel oder Parfumflecons sind in Po,peji zu sehen. Die Funde aus Pompeji zeigen, wie viel Aufmerksamkeit der Schönheit geschenkt wurde.

WERBUNG

In den Ruinen von Pompeji ist eine Ausstellung zu sehen, die der Schönheit, der Eleganz und der Anmut gewidmet ist: "Venustas", Anmut und Schönheit in Pompeji" heißt sie.

Juwelen von unschätzbarer Schönheit und Wert, Spiegel, Parfumflacons und Gegenstände des täglichen Bedarfs sind im großen Gymnasium des archäologischen Parks zu bewundern. Diese Preziosen wurden vom 7.ten Jahrhundert bis zum Ende Pompejis 79 vor Christus verwendet.

Die Funde aus Pompeji zeigen uns, wie viel Aufmerksamkeit der Schönheit geschenkt wurde. Viele der Schmuckstücke wurden an Gestorbenen gefunden. Es waren die wertvollsten und ihnen wichtigsten Gegenstände, die sie mitnahmen; sie hofften, auf einen wiederanfang in der Zukunft.
Grete Stefani
Archäologin in Pompeji

Bis zum 31. Januar 2021 ist die Ausstellung zu sehen, die der weiblichen Ästhetik in der Antike gewidmet ist.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Archäologen entdecken "Zauberschatzkammer" in Pompeji

Selbstverliebt in Pompeji: Archäologen legen Narziss frei

Urlaub in Italien trotz Hitzewelle?