Eilmeldung
euronews_icons_loading
Minsk: Tausende Arbeiter treten in Generalstreik

Vor mehreren Fabriken in der belarussischen Hauptstadt Minsk haben sich Tausende Arbeiter versammelt, um gegen den mutmaßlichen Betrug bei der Präsidentschaftswahl vor gut einer Woche zu protestieren.

Sie folgten damit einem Aufruf der Oppositionsbewegung, die für einen Generalstreik eintritt.

Die Beschäftigten des Minsker Traktorenwerks (MTZ) teilten mit, dass mehrere tausend Mitarbeiter die Arbeit niedergelegt hätten.