Eilmeldung
This content is not available in your region

Typisch deutscher Humor? #Klopapier geht wieder viral

In Österreich schon um April zu kaufen: die Klopapier-Schneekugel
In Österreich schon um April zu kaufen: die Klopapier-Schneekugel   -   Copyright  Ronald Zak/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Schriftgrösse Aa Aa

Brauchen wir in diesen schweren Coronazeiten alle einfach etwas zum Lachen - oder zumindest zum Schmunzeln. Ein Thema, das sich im deutschsprachigen Raum offenbar anbietet, ist das mit dem Klopapier, das im Frühjahr zu Beginn der Pandemie weltweit knapp geworden war. In Wien wurden die beliebten Rollen dann gleich in Schneekugeln angeboten, andere boten Klopapier-Kuchen an.

Wirklich lustig ist das dann natürlich nicht immer, besonders, wenn es kein Klopapier mehr zu kaufen gibt.

Die Panikkäufe von Toilettenpapier sind offenbar ein Zeichen der Sorge vor dem Coronavirus. Die Wirtschaftswoche meint ganz ernsthaft, die Hamsterkäufe von Klopapier zeigten die Nervosität der Verbraucher in der Coronakrise. ALDI und Lidl bestätigen offenbar eine vermehrte Nachfrage in einigen Regionen.

Auch mit dem psychologischen Phänomen beschäftigen sich die Twitter-Nutzer am Tag, an dem die Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz neue Höchstwerte erreicht haben.

Hier sind einige der interessantesten Tweets.

Besonders schlimm waren die Hamsterkäufe von Klopapier übrigens schon Anfang März 2020, als viele von uns noch keine Ahnung davon hatten, wie schlimm das mit der Pandemie werden und wie sehr sie unser aller Leben verändern würde.