EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Begnadigung: Karim Benzema kehrt in französische Nationalmannschaft zurück

Begnadigung: Karim Benzema kehrt in französische Nationalmannschaft zurück
Copyright Lionel Cironneau/AP
Copyright Lionel Cironneau/AP
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Stürmer von Real Madrid bestritt vor mehr als fünf Jahren sein bisher letztes Länderspiel. Dann kam eine un­ap­pe­tit­liche Affäre...

WERBUNG

Karim Benzema steht vor der Rückkehr in die französische Fußball-Nationalmannschaft. Der 33-Jährige wurde von Trainer Didier Deschamps ins erweiterte Aufgebot für die Europameisterschaft berufen. Benzema, der in dieser Saison in 45 Einsätzen für Real Madrid 29 Tore erzielte, bestritt sein bisher letztes Länderspiel vor mehr als fünf Jahren.

Er fiel 2016 in Ungnade, als ihm vorgeworfen wurde, am Versuch beteiligt gewesen zu sein, seinen früheren Mannschaftskollegen Mathieu Valbuena mit einem Video, das diesen beim Geschlechtsverkehr zeigt, zu erpressen. Benzema stritt eine Verstrickung ab. Die Affäre zog auch politische Kreise, so sprach sich der damalige Ministerpräsident Manuel Valls seinerzeit gegen Benzemas Berufung aus.

Der Stürmer, der vor der jetzigen Begnadigung ein langes Gespräch mit Deschamps führte, sagte, er sei stolz, in die Nationalmannschaft zurückzukehren.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Sextape-Urteil gegen Benzema: 1 Jahr auf Bewährung und Geldstrafe

Jeu, set et match: Alcaraz - Zverev bleibt nur das Silbertablett

Warum greift der Innenminister Fußballstar Karim Benzema wegen eines Gaza-Tweet an?