Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

„Wirklichkeiten und Wahnsinn“: Carlota Gomez Touet stellt in Madrid aus

euronews_icons_loading
Blick auf die Ausstellung in Madrid
Blick auf die Ausstellung in Madrid   -   Copyright  TVE / EVN (Videostandbild)
Von euronews

Cabourg in der Normandie feiert die Kunstform des romantischen Films - und das bereits seit 1983. Die meisten der vorgeführten Machwerke sind französischer Herkunft, doch auch Filme aus Brasilien, Griechenland und aus der Schweiz befinden sich im Programm. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das künstliche Erbe von Romy Schneider.

Eine bunte Kunstschau in der Londoner Royal Academy of Arts zum Thema Sommer: Bilder, Skulpturen und sonstige Ausstellungsstücke - von gewagt bis verrückt, von herkömmlich bis ungewöhnlich. Die Umweltsünden der Menschheit als Gegenstand künstlerischer Auseinandersetzung: Die Sommerausstellung in London ist bis 21. August geöffnet.

Die spanisch-französische Künstlerin Carlota Gomez Touet hat ihre Ausstellung in der Galerie PhotoEspaña in Madrid unter die Überschrift „Wirklichkeiten und Wahnsinn" gestellt.