EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

Die Feuer im Osten Frankreichs lodern teils gefährlich nahe an Wohngebieten

Video. Waldbrände in Ost-Frankreich und Mittel-Portugal

Der Waldbrand-Sommer ist noch nicht beendet. Im Chartreuse-Gebirge im Osten Frankreichs brennt es, seit Freitag sind rund 80 Hektar Land verkohlt. 140 Menschen wurden aus ihren Häusern gebracht, sie harren in Notunterkünften aus.

Der Waldbrand-Sommer ist noch nicht beendet. Im Chartreuse-Gebirge im Osten Frankreichs brennt es, seit Freitag sind rund 80 Hektar Land verkohlt. 140 Menschen wurden aus ihren Häusern gebracht, sie harren in Notunterkünften aus.

In der Landesmitte Portugals hat die Feuerwehr ebenfalls alle Hände voll zu tun. Am Samstag begann es, im Raum Covilhã zu lodern, vorsorglich wurde ein Gästehaus geräumt. Hunderte Feuerwehrleute sind im Einsatz.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG