Iran kauft 80 Boeing-Jets

Iran kauft 80 Boeing-Jets
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Irans staatliche Luftgesellschaft Iran Air und US-Flugzeughersteller Boeing haben einen Vertrag für den Kauf von 80 Maschinen unterzeichnet.

WERBUNG

Irans staatliche Luftgesellschaft Iran Air und US-Flugzeughersteller Boeing haben einen Vertrag für den Kauf von 80 Maschinen unterzeichnet. Es handelt sich um 50 Boeing 737 und 30 Langstreckenflugzeuge vom Typ Boeing 777. Das Geschäft hat einen Wert von umgerechnet 16 Milliarden Euro.

Das letzte Geschäft zwischen Iran und Boeing wurde vor fast 37 Jahren noch unter dem Schah abgeschlossen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nach mutmaßlichem israelischen Angriff: Keine Nuklearanlagen im Iran beschädigt

Nach Explosionen: Iran dementiert Angriffe aus dem Ausland

Medienberichte: Israel hat Iran mit Raketen angegriffen