Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

no comment

Tote Fische und giftige Quallen

Giftige Algen sind nach Angaben der australischen Regierung für den Tod Tausender Fische im Darling River verantwortlich. Die Verbreitung der toxischen Algen wiederum liege an der Wetterlage.

Im Meer hat eine Qualleninvasion an der Goldcoast bei den Badenden Angst und Schrecken ausgelöst. Die Portugiesische Galeere gehört zu den Staatsquallen. Ihre Tentakel brennen. Man sollte ihnen daher nicht zu nahe kommen. Eine wirkliche Gefahr durch die Verbrennungen besteht allerdings nur bei Allergikern. In wenigen Tagen seien an die 3000 Menschen von den Quallen verbrannt worden. Einige Strände mussten geschlossen werden.

Mehr No Comment