Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Tibeter gehen für Hongkong auf die Straße

Dutzende von Exil-Tibetern haben in Neu-Delhi demonstriert, um die pro-demokratischen Straßen-Proteste in Hongkong gegen China zu unterstützen.

Sie trugen Regenschirme mit Anti-China-Botschaften und riefen Parolen wie "Shame on China" ("Schande über China") und "Free Hong Kong" ("befreit Hongkong"). China behauptet, Tibet sei immer chinesisches Territorium gewesen, aber die meisten Tibeter setzen dagegen, die Himalaya-Region sei jahrhundertelang unabhängig gewesen, bis chinesische Truppen in den 1950er-Jahren einmarschierten.

su

Mehr No Comment