Eilmeldung
euronews_icons_loading
Tierischer Osterspaß im Londoner Zoo

Der Londoner Zoo ist wegen Corona über die Osterfeiertage immer noch geschlossen. Damit sich die Tiere ohne Besucher nicht zu sehr langweilen unterhalten die Tierpfleger sie mit viel Osterspaß:

Erdmännchen auf Ostereiersuche, Totenkopfäffchen entdecken die in bemalten Eiern vesteckten Leckereien- ein auch ohne Besucher buntes Osterfest.

Am 12. April soll der Londoner Zoo wieder seine Pforten öffnen.