EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Neymar übertrifft Pelés Torrekord

Der brasilianische Fußballspieler Neymar
Der brasilianische Fußballspieler Neymar Copyright AP Photo/Bruna Prado
Copyright AP Photo/Bruna Prado
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der brasilianische Fußballspieler Neymar hat Fußballlegende Pelé als Torschützenkönig der Nationalmannschaft abgelöst.

WERBUNG

Der brasilianische Fußballspieler Neymar hat Fußballlegende Pelé als Torschützenkönig der Nationalmannschaft abgelöst. Der Präsident des brasilianischen Fußballverbands überreichte ihm eine Auszeichnung.

"Ich bin deshalb nicht besser als Pelé, weil ich ihn übertroffen habe", sagte Neymar. "Ich wollte schon immer meinen Namen in die Geschichte des brasilianischen Fußballs und der Nationalmannschaft schreiben. Heute habe ich es geschafft."

Neymar feiert im Stile von Pelé

Das entscheidende Tor, mit dem Neymar die Karrierebilanz des dreimaligen Weltmeisters Pelé überholte, fiel in der 61. Minute in einem WM-Qualifikationsspiel gegen Bolivien.

Es war das vierte Tor Brasiliens beim 5:1-Sieg. Neymar feierte das mit einem Schlag in die Luft, wie es Pelé gewöhnlich tat. Auch das letzte Tor des Spiels wurde von Neymar in der Nachspielzeit erzielt.  

Es war Neymars 78. Tor für die Seleçao, eines mehr als der Rekord von König Pelé! Angesichts einer solchen Leistung feierte die Nummer 10 auf die gleiche Weise wie sein ruhmreicher älterer "Bruder", indem er die Fäuste in den Himmel stieß.

 Mit Tränen in den Augen wurde er von allen seinen Teamkollegen umarmt, bevor er Fernando Diniz umarmte.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bis zu 20 Jahre Haft: Brasilien will Abtreibungen weiter kriminalisieren

Liebespaar Frankreich-Brasilien: Macron nimmt Scherze über ihn und Lula mit Humor

Bewaffneter überfällt Bus in Rio de Janeiro: Polizei befreit 17 Geiseln