EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Tunnel in Gaza-Stadt im Visier: Israel rückt offenbar weiter vor

Israels Angriffe auf Hamas-Tunnel
Israels Angriffe auf Hamas-Tunnel Copyright Euronews
Copyright Euronews
Von Oleksandra VakulinaEuronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die israelischen Streitkräfte gaben an, mehrere Hamas-Tunnel unter einem Wohnhaus im Gazastreifen zerstört zu haben. Die Beseitigung dieser Anlagen könnte Monate dauern.

WERBUNG

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat erklärt, dass die israelischen Streitkräfte in Gaza-Stadt operieren würden.

Die Institut für Kriegsstudien berichtet unter Berufung auf palästinensische Quellen, dass die israelischen Verteidigungsstreitkäfte ein Wohnhaus nördlich des Flüchtlingslagers Asch-Schati erreicht hätten.

Die israelischen Streitkräfte setzten ihre Säuberungsaktionen in Beit Hanun fort. Israel gab an, mehrere Hamas-Tunnel in einem Wohnhaus in Beit Hanun zerstört zu haben.

Die meisten Tunnel befinden sich unter dicht besiedelten Gebieten. Die Zerstörung dieser Anlagen wäre ein wesentlicher Bestandteil der nächsten Phase und könnte Monate dauern. Denn die Militäroperationen könnten die Geiseln, die vermutlich in den Tunneln festgehalten werden, weiter in Gefahr bringen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Israelische Streitkräfte nähern sich Gaza-Stadt auf drei Achsen

Wie europäische Straßenkünstler auf den Krieg zwischen Israel und Hamas reagieren

Israel ordnet erneut Evakuierung von humanitärer Zone in Gaza an