Video

Fast 80 % des weltweiten Zahlungsverkehrs werden in Euro und Dollar abgewickelt. Russische Banken, die auf der schwarzen Liste stehen, haben nur begrenzte Möglichkeiten.