Auf dem Wiener Weihnachtsmarkt

Video. Feiert Österreich das 2:0 gegen Deutschland auf dem Weihnachtsmarkt?

An diesem Dienstagabend hat das Nationalteam aus Österreich in Wien gegen Deutschland 2 : 0 gewonnen. Viele TV-Zuschauer in Deutschland sind vor der Heim-EM ziemlich entsetzt.

An diesem Dienstagabend hat das Nationalteam aus Österreich in Wien gegen Deutschland 2 : 0 gewonnen. Viele TV-Zuschauer in Deutschland sind vor der Heim-EM ziemlich entsetzt.

Und die Österreicher haben Grund zum Feiern. Vielleicht auch auf dem Weihnachtsmarkt?

Gabriela Schmidle leitet den Wiener Weihnachtsmarkt Schönbrunn - und sie verweist auf die Tradition: "Sie sehen heute den 30. Kultur und Weihnachtsmarkt und Neujahrsmarkt Schloss Schönbrunn. Er wurde 1994 gegründet, hat insgesamt 81 Aussteller jetzt mit sehr viel traditionellem Kunsthandwerk, österreichischen Traditionen, Holzspielzeug von Krippenfiguren über Glasbläserornamente, über Zinnfiguren, also wirklich sehr bunt gemischt und natürlich auch das entsprechende gastronomische Angebot dazu."

Gisela Otasek verkauft ihre handwerklich geblasenen Glaskugeln auf dem Wiener Weihnachtsmarkt. Sie sagt: "Das ist immer wieder schön hier in Schönbrunn. Ich glaube, ich bin schon 21 Jahre hier. Es ist immer ein Erlebnis. Das Ambiente ist super schön. Die Kunden sind toll. Es ist für mich nicht nur Hobby und Verkauf, sondern auch Urlaub. Immer wieder schön."

Muireann O’Really, einem jungen Touristen aus Irland, gefällt vor allem der gute Geruch nach Zimt auf dem Weihnachtsmarkt mit den vielen verschiedenen Ständen.

Jung und alt lassen sich alle Jahre wieder vom Weihnachtsmarkt in den Bann ziehen.