Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung
50 Verletzte bei Zugkollision

no comment

50 Verletzte bei Zugkollision

Bei der Suche nach der Ursache für die Zugkollision am Niederrhein zeichnet sich ein erstes Bild ab: Laut Unfallermittlern hätte der Regionalzug halten müssen. Die Deutsche Bahn hat damit begonnen, die beiden verunglückten Züge vom Gleis in Meerbusch bei Neuss zu bergen.

Der Zugbetreiber National Express und die Deutsche Bahn rechnen mit längeren Bergungsarbeiten. Bei dem Zusammenstoß waren nach Angaben der Bundespolizei etwa 50 Menschen verletzt worden.

Mehr No Comment