Eilmeldung
euronews_icons_loading
Historischer Markt von Aleppo liegt in Trümmern

Ruinen soweit das Auge reicht: der alte historische Markt von Aleppo liegt auch ein Jahr nachdem Regierungstruppen die Stadt zurückerobert haben weiter in Trümmern.

Doch einige Händler öffnen wieder ihre Geschäfte in der Hoffnung, dass eines Tages hier die Geschäfte wieder blühen werden.

Der Souk von Aleppo gilt als einer der ältesten überdachten Märkte der Welt und war vor dem Bürgerkrieg in Syrien einer der Hauptumschlagsplätze für Waren aller Art.