Eilmeldung
euronews_icons_loading
Kuchenstücke aus der Hand: So feierte Bolsonaro seinen 66. Geburtstag

Schnell noch die Hand im Wasserbecken abspülen und an der Hose abtrocknen, dann den Kuchen anschneiden und Stücke per Hand unter den Menschen verteilen.

So hat Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro mit Anhängern auf dem Rasen vor dem Alvorada-Palast seinen 66. Geburtstag gefeiert.

Damit verstieß der für seine Corona-verharmlosende Haltung bekannte Rechtspopulist gleich gegen merhrere Regeln zur Verlangsamung der Ausbreitung von Covid-19.

Brasilien ist nach den Vereinigten Staaten das am zweitstärksten von der Epidemie betroffene Land. Mehr als 295.000 Menschen sind an dem Virus gestorben.

Präsident Jair Bolsonaro hatte das Coronavirus immer wieder verharmlost und sich gegen weitreichende Schutzmaßnahmen gesperrt.