EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
Proteste in Rom
Zuletzt aktualisiert:

Video. Proteste in Rom gegen Unterdrückung im Iran

Hunderte Menschen sind durch die italienische Hauptstadt Rom gezogen, um sich mit den Anti-Regime-Protesten im Iran zu solidarisieren.

Hunderte Menschen sind durch die italienische Hauptstadt Rom gezogen, um sich mit den Anti-Regime-Protesten im Iran zu solidarisieren.

Die Menschen riefen "Frauen, Leben, Freiheit". Am Ende der Kundgebung versammelten sich die Teilnehmer*innen vor der iranischen Botschaft und skandierten "Nein zum Gottesstaat, ja zur Demokratie".

Laut italienischen Medienberichten forderten die Demonstrierenden die italienische Regierung auf, nicht länger "mit Mördern zu verhandeln".

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG