EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
Ein verbrannter Kaktusbaum in einem Wald auf der griechischen Insel Rhodos
Zuletzt aktualisiert:

Video. Rhodos nach den Waldbränden: Buchstäblich verbrannte Erde

Tagelang haben massive Waldbrände auf der griechischen Insel Rhodos gewütet. Zehntausende Menschen, darunter viele Touristen, mussten dort vor den Flammen in Sicherheit gebracht werden. Nun hat sich die Lage auf der beliebten Ferieninsel beruhigt. Tourismusministerin Olga Kefalogianni sagte, Rhodos sei ein sicheres Reiseziel und das Leben dort normalisiere sich wieder. Allerdings bleibt die Gefahr weiterer Brände aufgrund der wochenlangen Trockenheit hoch. Die Brände in allen Regionen Griechenlands sind staatlichen Angaben nach inzwischen unter Kontrolle gebracht oder gelöscht worden.

Tagelang haben massive Waldbrände auf der griechischen Insel Rhodos gewütet. Zehntausende Menschen, darunter viele Touristen, mussten dort vor den Flammen in Sicherheit gebracht werden. Nun hat sich die Lage auf der beliebten Ferieninsel beruhigt. Tourismusministerin Olga Kefalogianni sagte, Rhodos sei ein sicheres Reiseziel und das Leben dort normalisiere sich wieder. Allerdings bleibt die Gefahr weiterer Brände aufgrund der wochenlangen Trockenheit hoch. Die Brände in allen Regionen Griechenlands sind staatlichen Angaben nach inzwischen unter Kontrolle gebracht oder gelöscht worden.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG