EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
Arbeiter reparieren ein Gleis an der Stelle, an der am Sonntag ein Zug entgleist war
Zuletzt aktualisiert:

Video. Nach dem verheerenden Zugunglück in Pakistan: Bahnverkehr teilweise wieder aufgenommen

Einen Tag nach der Zugentgleisung im Süden Pakistans, bei der mindestens 30 Menschen ums Leben kamen und zahlreiche verletzt wurden, wurde der Zugverkehr teilweise wieder aufgenommen.

Einen Tag nach der Zugentgleisung im Süden Pakistans, bei der mindestens 30 Menschen ums Leben kamen und zahlreiche verletzt wurden, wurde der Zugverkehr teilweise wieder aufgenommen.

Dutzende von Verletzten blieben im Krankenhaus, während am Montag die Beerdigungen von einigen der Todesopfer stattfanden.

Pakistans Verkehrsminister Khawaja Saad Rafiq sagte, Ingenieure hätten eine Untersuchung des Zugunglücks eingeleitet. "Leider haben wir nicht genügend Mittel, um unsere veralteten Bahnstrecken ordnungsgemäß instand zu halten, und das gestrige Zugunglück ist offenbar darauf zurückzuführen", sagte Rafiq vor Journalisten. 

Das Unglück ereignete sich am Sonntag, als 10 Waggons des Hazara-Express-Zuges in der Nähe des Bahnhofs Sarhari von den Gleisen abkamen.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG