Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Nikolaus, Krampus und Co. auf deutschen Straßen

Noch wenige Tage bis Weihnachten. Sowohl Nord- als auch Süddeutschland bereiten sich auf das Familienfest vor.

Schaurige Krampusse in der Münchener Innenstadt

In München erschreckt und erfreut der Krampuslauf die Besucher des Christkindlmarkts rund um den Marienplatz. Am Sonntag trieben die unheimlichen Gesellen in zotteligen Fellkostümen ihr Unwesen. Der Krampus ist der unheimliche Geselle an der Seite des gütigen Nikolaus. Während letzterer bei unartigen Kindern gerne mal ein Auge zudrückt, rasselt der Krampus lieber furchteinflößend mit seiner Kette, um sich den nötigen Respekt zu verschaffen.

Lustige Nikoläuse laufen durch Michendorf

Rund 1100 Teilnehmer im roten Mantel und mit Zipfelmütze gingen beim 10. Nikolauslauf in Michendorf bei Potsdam an den Start. Die Rauschebärte konnten Strecken zwischen 2,5 Kilometern, 5 und 10 Kilometern wählen. Das Nikolauskostüm war für die Läufer Pflicht.

Mehr No Comment