Eilmeldung

no comment

Was? Schnee auf Mallorca?

Ein verfrühter Wintereinbruch machte Millionen von Spaniern zu schaffen. In der nördlichen Hälfte des Landes waren weite Teile frühmorgens nach heftigen Schneefällen in der Nacht mit einer dicken und großflächigen weißen Decke überzogen. Die Schneefallgrenze fiel in einigen Regionen auf 700 Meter. Mehr als 80 Straßen, darunter wichtige Landstraßen und Autobahnen, wurden gesperrt oder waren für normale Autos nahezu unbefahrbar, so Medien unter Berufung auf die Behörden.

Der Wetterdienst Aemet hatte zuvor für 20 der insgesamt 50 Provinzen des Landes Alarmstufe Orange oder Gelb ausgegeben. Auf des Deutschen liebster Urlaubsinsel Mallorca war es vorwiegend kalt, windig und regnerisch; in den Bergen fiel der Niederschlag sogar auch in Form von Schnee.

su mit dpa

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.