Eilmeldung
euronews_icons_loading
Brings-Konzert in Köln - Musik ist die beste Medizin

Fans der Kölschen Musik waren beglückt: Die Band Brings hat in ein Konzert gegeben, ohne dabei gegen die Regeln des "Social Distancing" zu verstoßen.

Wie? Sie traten in einem Autokino auf. 250 Fahrzeuge haben dort Platz. In jedem waren maximal zwei Erwachsene und ein Kind erlaubt. Während des Konzertes durfte niemand aussteigen.

Das Brings-Konzert wurde auf eine Großleinwand projeziert, der Sound kam aus den Autolautsprechern. Statt Klatschen drückten die Fans nach jedem Song auf die Hupe.

Die Erlöse des Konzert gehen an das Kölner Universitätsklinikum.