Eilmeldung
euronews_icons_loading
Waldbrände in Türkei: Çökertme vom Feuer umzingelt

Tausende Einsatzkräfte kämpfen in der Türkei weiter gegen die Waldbrände.

Auch das Küstenstädtchen Çökertme an der ägäischen Küste ist von dem Feuer betroffen. Am Montag versuchten Feuerwehrleute gemeinsam mit Bewohnern gegen die Flammen anzukämpfen. Doch sie hatten keine Chance: Ihre Gemeinde war umzingelt und es blieb ihnen nur noch die Flucht, bei der die Einwohner auch versuchten, ihre Tiere zu retten.

In der Türkei sind besonders die Provinzen Antalya und Mugla von den Waldbränden betroffen. Heftige Kritik am türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan wurde laut, weil nicht genügend Löschflugzeuge zur Verfügung stehen. Inzwischen hat die Europäische Union drei Löschflugzeuge zur Unterstützung geschickt, die dabei helfen sollen, die Feuer zu löschen.