Eilmeldung
euronews_icons_loading
Russland: Feuerwehrleute werden von Waldbrand eingekesselt

In Russland sind Feuerwehrleute von einem Feuer umkreist worden und konnten erst nach Stunden gerettet werden. Nach Angaben des russischen Katastrophenschutzministeriums rückte eine Truppe von 55 Einsatzkräften am 23. August aus, um Waldbrände in der Nähe der westlichen Oblast Nischni Nowgorod zu löschen. Die Flammen breiteten sich rasch aus und stiegen in die Baumkronen, so dass die Gruppe eingekreist wurde. Einer Spezialeinheit gelang es den Angaben zufolge, die Kronenfeuer zu löschen und eine Schneise durch die Flammen zu schlagen, so dass alle Feuerwehrleute evakuiert werden konnten.