Eilmeldung
euronews_icons_loading
Argentinien: Es brennt in Córdoba

Im Norden der argentinischen Provinz Córdoba haben Waldbrände großen Sachschaden angerichtet. Menschen wurden bisher nicht verletzt. Vor knapp einer Woche brachen die Feuer aus. In Tulumba und Sobremonte haben Feuerwehrleute die Flammen im Griff, an anderen Orten ist dies noch nicht der Fall. Es werden unter anderem Löschflugzeug bei der Feuerbekämpfung eingesetzt.