euronews_icons_loading
Chanukka mit riesigem Lego-Leuchter in Budapest

Ungarische Juden feierten in Budapest Chanukka, das Lichterfest. Dabei entzündeten sie in ihrem Tempel Kerzen auf einer Menora aus Lego. Die Menora ist ein siebenarmiger Leuchter, eines der wichtigsten religiösen Symbole des Judentums.

Die Lego-Menora ist 2,2 Meter hoch und 2,3 Meter breit. Die Budapester Menora ist Teil einer weltweiten Chanukka-Feier aus Lego.