Video

euronews_icons_loading
Glück im Pech

Glück im Pech

Ein Frachtflugzeug der US-Fluggesellschaft Sky Lease Cargo ist bei der Landung in Halifax, Kanada über das Ende der Landebahn hinausgeschlittert. Vier Crew-Mitglieder seien vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden, nur leicht verletzt. Noch sei nicht klar, warum die Boeing 747 am Flughafen am Stanfield International Airport  im Osten Kanadas erst auf einer Wiese knapp vor einem Zaun zu einer öffentlichen Straße zum Stehen kam, so die Flughafenbetreiber.

Der Vorfall führte zu zahlreichen Verspätungen am Flughafen in Halifax.