EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
Südafrika: Tränengas gegen Studenten
Zuletzt aktualisiert:

Video. Südafrika: Tränengas gegen Studenten

Im südafrikanischen Kapstadt setzte die Polizei Tränengas und Blendgranaten gegen Studenten ein, die die Eingangstore zum Parlament durchbrachen.

Im südafrikanischen Kapstadt setzte die Polizei Tränengas und Blendgranaten gegen Studenten ein, die die Eingangstore zum Parlament durchbrachen.

Die Proteste dauern seit mehreren Tagen an und richten sich gegen die geplante Erhöhung der Studiengebühren.

Die Demonstranten wollten Finanzminister Nhlanhla Nenedie an der Vorstellung des aktuellen Haushaltsplans hindern.

Die Universitäten argumentieren, die Erhöhungen seien notwendig geworden, aufgrund gestiegener Betriebskosten und unzureichender staatlicher Subventionen.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG