Video

Südafrika: Tränengas gegen Studenten

Südafrika: Tränengas gegen Studenten

<p>Im südafrikanischen Kapstadt setzte die Polizei Tränengas und Blendgranaten gegen Studenten ein, die die Eingangstore zum Parlament durchbrachen. </p> <p>Die Proteste dauern seit mehreren Tagen an und richten sich gegen die geplante Erhöhung der Studiengebühren. </p> <p>Die Demonstranten wollten Finanzminister Nhlanhla Nenedie an der Vorstellung des aktuellen Haushaltsplans hindern. </p> <p>Die Universitäten argumentieren, die Erhöhungen seien notwendig geworden, aufgrund gestiegener Betriebskosten und unzureichender staatlicher Subventionen.</p>