Video

Einer der Geretteten wird versorgt

Rettung im Mittelmeer: Schiff nimmt 205 Menschen an Bord

Ein Rettungsschiff hat in den vergangenen Tagen 205 Menschen an Bord genommen, die in Booten auf dem Mittelmeer trieben und zuvor von der afrikanischen Küste aus in See gestochen waren. Die Geretteten teilten mit, dass es Tote gegeben habe. Die Hilfsvereinigung Sea Watch rief dazu, die Menschen in einem sicheren Hafen an Land gehen zu lassen.