Video

Probe für die Militärschau am 9. Mai in Moskau

Moskau: Probe für Militärschau am 9. Mai

In Moskau finden die Vorbereitungen für den Tag des Sieges statt. Am 9. Mai erinnert sich Russland jedes Jahr des Sieges über Deutschland im Zweiten Weltkrieg. Den Tag begeht Russland stets mit einer Militärschau. Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums wird die Armee mit einer fünfstelligen Anzahl an Einsatzkräften sowie 131 Waffengattungen an der Parade teilnehmen. Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Krieg in der Ukraine zu Beginn des Einmarsches in einen Zusammenhang mit dem Zweiten Weltkrieg gestellt und betont, es gehe darum, die Ukraine zu „entnazifizieren".