Video

euronews_icons_loading
U2 gab ein Überraschungskonzert in einer U-Bahnstation in Kiew, 08.05.2022

U2 begeistert mit Überraschungskonzert in Kiewer U-Bahn-Station

Die irische Band U2 hat mit einem Auftritt in einer U-Bahnstation in Kiew überrascht. Mit U2-Hits wie "Sunday Bloody Sunday", "Desire" und "With or without you" begeisterte die Band die Zuschauenden.

"Die Menschen in der Ukraine kämpfen nicht nur für ihre eigene Freiheit, sie kämpfen für uns alle, die wir die Freiheit lieben", sagte Bono. Der Sänger sprach auch den Konflikt in Irland an, der lange Zeit das Geschehen im Land geprägt hatte und die Schwierigkeiten, die sein Heimatland mit einem mächtigeren Nachbarn hatte.

"Wir beten, dass Sie bald etwas Frieden genießen können", sagte Bono weiter. Der Frontmann der Band U2 setzt sich seit langem für wohltätige Zwecke ein, wie etwa im Kampf gegen HIV/AIDS und Armut.

An einer Stelle lud Bono einen ukrainischen Soldaten zum Mitsingen ein, der die Welt zur Unterstützung des umkämpften Landes aufrief. 

Die Zuhörer:innen waren begeistert: "Es sind positive Gefühle", sagte ein Angehöriger der ukrainischen Streitkräfte im Publikum, eine junge Frau sagt: "Es ist ein seltsames Gefühl, wie ein Kind, das in die erste Klasse kommt."