EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
Der Bahnhof von Przemyśl gehört zu den zentralen Anlaufpunkten für Geflüchtete

Video. Fluchtpunkt im Südosten Polens: Von Przemyśl in die ganze Welt

Przemyśl ist durch seine geografische Lage im Südosten Polens in Grenznähe zur Ukraine praktisch seit dem ersten Kriegstag zu einem Hotspot für Geflüchtete aus dem Nachbarland geworden. Die meisten wollen vor allem eines: schnell weg mit Bussen, Bahnen oder Pkw in ihr neues Übergangsleben.

Przemyśl ist durch seine geografische Lage im Südosten Polens in Grenznähe zur Ukraine praktisch seit dem ersten Kriegstag zu einem Hotspot für Geflüchtete aus dem Nachbarland geworden. Die meisten wollen vor allem eines: schnell weg mit Bussen, Bahnen oder Pkw in ihr neues Übergangsleben.

Nach Angaben des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen sind bislang über 3,3 Millionen Ukrainerinnen und Ukrainer ins Ausland geflohen. Fast doppelt so viele gelten als Binnenflüchtlinge.

Aktuelles Video