92 Migranten wurden vor der libyschen Küste gerettet, das teilte die Hilfsorganisation SOS Mediterranee mit.

Flucht übers Mittelmeer: 92 Menschen vor Libyens Küste gerettet

92 Migranten wurden vor der libyschen Küste gerettet, als sie versuchten, das Mittelmeer zu überqueren, teilte die Hilfsorganisation SOS Mediterranee am Sonntag mit.

92 Migranten wurden vor der libyschen Küste gerettet, als sie versuchten, das Mittelmeer zu überqueren, teilte die Hilfsorganisation SOS Mediterranee am Sonntag mit.

Nach Angaben der humanitären Organisation befanden sich die Migranten, darunter neun Frauen und etwa 40 unbegleitete Minderjährige, ohne Schwimmwesten in einem überfüllten Schlauchboot.

Das Rettungsschiff der Hilfsorganisation, die Ocean Viking, bringt die Migranten nun in den Hafen von Salerno.