Video

euronews_icons_loading
Schildkröten dürfen zurück ins Meer

Schildkröten dürfen zurück ins Meer

Die unechten Karettschildkröten Stela, Rada, Cuki, Mimi, Neven und Marinela sind freigelassen worden. Sie alle wurden im Schildkröten-Schutzzentrum in Pula in Kroatien gepflegt und haben sich so gut erholt, dass sie wieder ins Meer zurückkönnen.