Video

euronews_icons_loading
Der Markusplatz unter Wasser. Touristen schreckt das dennoch nicht ab.